| 00.00 Uhr

Lokalsport
Fußballer stecken mitten in einer englischen Woche

Langenfeld/Monheim. Vollbeschäftigung haben in diesen Tagen die Fußballer, denn der Spielplan beschert ihnen eine weitere englische Woche - und für manche steht durchaus eine für den weiteren Saisonverlauf wichtige Aufgabe auf dem Programm. Das gilt auch für den Landesliga-Tabellenführer SF Baumberg, der morgen Abend (19.30 Uhr, Sandstraße) auf den stark vom Abstieg bedrohten 1. FC Wülfrath trifft. Nach dem 2:0 vom Sonntag beim Letzten TSV Ronsdorf peilt das Team von Trainer Salah El Halimi gegen den Vorletzten wieder einen Erfolg an, um die Position an der Tabellenspitze mit aktuell fünf Punkten Vorsprung weiter zu festigen. Den Baumbergern werden erneut einige verletzte Stammkräfte fehlen. Ivan Pusic, der in Ronsdorf eine maßlos überzogene Rote Karte sah (Vorwurf der Tätlichkeit), muss ebenfalls zusehen.

Wie auf Schienen steuert der Bezirksligist FC Monheim (FCM) dem Aufstieg in die Landesliga entgegen. Am Donnerstag (19 Uhr) muss die Mannschaft des Trainergespanns Dennis Ruess/Manuel Windges aber noch einmal etwas besser aufpassen als üblich, denn der FCM (64 Punkte/24 Spiele) tritt beim auf Rang drei vorgerückten VfB Solingen an. Sollten die Monheimer gewinnen, hätten sie Solingen (46/25) bereits entscheidend distanziert.

Die übrigen Paarungen, Bezirksliga, 27. Spieltag: FC Maroc Düsseldorf - SSV Berghausen (morgen, 19 Uhr); SC Reusrath - BV Burscheid (Donnerstag, 19.45 Uhr, Sportpark Reusrath); Kreisliga A Solingen, 27. Spieltag: SC Reusrath II - SF Baumberg II (heute, 19.30 Uhr; Sportpark Reusrath); HSV Langenfeld - FC Monheim II (morgen, 19.30 Uhr, Burgstraße); TuSpo Richrath - GSV Langenfeld (morgen, 19.30 Uhr, Schlangenberg); SSVg. Haan - SSV Berghausen II (morgen, 19.45 Uhr).

(mid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Fußballer stecken mitten in einer englischen Woche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.