| 00.00 Uhr

Lokalsport
Judo: Baumberger treten bei Rheinland-Meisterschaft an

Baumberg. Der Baumberger TSC schickte mit Sarah Meyer und Jan Dahlhaus gleich zwei Judoka bei der U 13-Bezirksmeisterschaft in Duisburg auf die Matte. Jan Dahlhaus setzte sich in der Gewichtsklasse über 55 Kilogramm im ersten Kampf gegen seinen Velberter Kontrahenten klar mit Ippon durch. Schwieriger war die Aufgabe gegen seinen nächsten Gegner, der aus Mönchengladbach kam. Dennoch behielt Dahlhaus auch hier mit Wazaari die Oberhand. Im Halbfinale setzte er sich dann wieder klar mit einem Ippon durch. Nur im Finale fand der Baumberger gegen seinen Gegner aus Altendorf kein Mittel. Dennoch freute er sich über den zweiten Platz und die Qualifikation zu den Rheinland Meisterschaften.

Sarah Meyer startete in der Gewichtsklasse über 57 Kilogramm sehr schwach und unterlag im ersten Kampf klar mit Ippon. Auch im zweiten Duell kam sie nur langsam auf Touren, machte dann aber einen Rückstand wett und feierte noch den Sieg. Im dritten Kampf wartete dann ihre "Lieblingsgegnerin" aus Düsseldorf. Nach dem Erfolg zuvor begann Meyer den Wettstreit selbstbewusst und gewann klar mit Ippon. Auch ihren letzten Kampf gewann sie deutlich, holte damit Rang zwei und war überglücklich, denn auch sie fährt nun zur Rheinland- Meisterschaft in Bonn.

(bs)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Judo: Baumberger treten bei Rheinland-Meisterschaft an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.