| 00.00 Uhr

Fußball
Klarer Fall: Sportfreunde sind voll auf Aufstieg eingestellt

Monheim. Der Spitzenreiter der Fußball-Landesliga braucht in Essen noch einen Punkt für die Oberliga-Rückkehr. Von Michael Deutzmann

Auch bei Salah El Halimi beginnt der Widerstand zu schwinden. Der Trainer des Fußball-Landesligisten SF Baumberg (SFB) steuert mit seiner Mannschaft nach einer eher durchwachsenen Phase bei der Fortsetzung der Meisterschaft im Anschluss an die Winterpause seit ein paar Wochen sehr zielstrebig der Rückkehr in die Oberliga entgegen.

Der SFB-Coach gab zuletzt oft den Mahner und Warner, weil er verfrühte Euphorie für gefährlich hält. Seit dem vergangenen Sonntag sind die Bedenken aber praktisch getilgt - obwohl der Klassenprimus gegen Jüchen-Garzweiler aus dem Mittelfeld nicht über ein 2:2 hinauskam. Gleichzeitig verlor jedoch der Zweite Sterkrade-Nord gegen den Vierten Klosterhardt (1:2), sodass der Vorsprung der Sportfreunde vier Runden vor dem Saison-Ende zwölf Zähler beträgt.

Sollte morgen (15 Uhr) beim Neunten ESC Rellinghausen zumindest ein Zähler herausspringen, ist dem Spitzenreiter der Aufstieg nicht mal mehr mathematisch-theoretisch zu nehmen. SFB-Trainer El Halimi fordert natürlich erneut höchste Konzentration: "Wir müssen alles raushauen." Rellinghausen sieht er als einen von insgesamt vier Matchbällen - und selbstredend geht er davon aus, dass sein Team das Werk vollendet. "Die Mannschaft kann sich für eine perfekte Saison belohnen. Wie wir feiern wollen, besprechen wir danach."

Vizekapitän Nils Esslinger hat genauere Informationen darüber, wie die Dinge ablaufen könnten: "Wir werden am Sonntag aufsteigen -und wir sind für diesen Fall gerüstet." Vorher will er gemeinsam mit den Teamkollegen durch eine vernünftige Leistung den letzten fehlenden Baustein hinzufügen. Aus der Hinrunde weiß Baumberg, dass die Gastgeber unangenehm werden können. Seinerzeit gerieten die Sportfreunde früh in Rückstand (10.), ehe Samir Al Khabbachi zum 1:1 ausglich (31.). Ali Daour (76.) und Louis Klotz (83.) machten in der Schlussphase den 3:1-Sieg klar.

Über die Aufstellung macht sich El Halimi erst relativ spät Gedanken. Aus der Mannschaft, die am Donnerstag das Halbfinale des Kreispokals beim FC Monheim mit 3:1 gewann und dann ausgiebig feiern durfte, drohen in Ivan Pusic (Risswunde) und Kapitän Hayreddin Maslar (Knie) zwei Säulen auszufallen. Beide gelten allerdings als willensstark und wollen unbedingt dabei sein. Insgesamt sieht es ganz danach aus, dass der SFB-Trainer seinen Widerstand aufgeben "muss". Er wird mit der erste Baumberger sein, der nichts lieber tut als das.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball: Klarer Fall: Sportfreunde sind voll auf Aufstieg eingestellt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.