| 00.00 Uhr

Lokalsport
LTV-Handballer melden sich mit einem Heimsieg zurück

Leichlingen. Der Handball-Drittligist Leichlinger TV hat gestern Abend im Heimspiel gegen den Soester TV die passende Reaktion auf den zuletzt negativen Trend gezeigt. In einem unter dem Strich sehr einseitigen Spiel setzte sich das Team von Trainer-Manager Frank Lorenzet 34:23 (13:9) durch. Zuvor hatten die Leichlinger nur einen Sieg aus vier Spielen eingefahren und waren auf den vierten Tabellenplatz abgerutscht. Die Gastgeber überzeugten mit zunehmender Dauer der Partie durch ihre Deckung, die viele Bälle abfing und dem sicheren Rückhalt Ante Vukas das Leben einfacher machte. Vor der Pause blieb das Ergebnis recht ausgeglichen. Als der Offensivmotor des LTV insbesondere im zweiten Abschnitt ins Rollen kam, setzten sich die Gastgeber aber entscheidend und deutlich ab.

LTV: Vukas, Bungart - Lange (1), Brüren (12), Novickis (5), Padeken (3), Hansen, Hilger (3), Reuland (7), Kirfel, Kreckler (2), Zechmeister, Görigk (1).

Ein ausführlicher Bericht folgt.

(mol-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: LTV-Handballer melden sich mit einem Heimsieg zurück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.