| 00.00 Uhr

Lokalsport
Reusrath beendet die Winterpause mit Verspätung

Langenfeld. Weil der Auftakt nach der langen Winterpause beim Tabellenzweiten Dabringhauser TV am vergangenen Sonntag wegen Unbespielbarkeit des Platzes ausfiel, startet der Fußball-Bezirksligist SC Reusrath (SCR) nun verspätet in den zweiten Teil der Meisterschaft. Trainer Ralf Dietrich kann dem nur wenig abgewinnen: "Das war nicht gut für uns. Wir haben uns gut gefühlt und hätten gerne gespielt. Jetzt wird es schwierig, gegen eine Mannschaft ranzumüssen, die schon ein Meisterschaftsspiel erfolgreich absolviert hat."

Die Aufgabe bei der SpVg. Hilden 05/06 (Sonntag, 15 Uhr) ist schon allein durch die Tabellenkonstellation brisant, denn Reusrath (20 Punkte) könnte an Hilden vorbeiziehen (Elfter/21 Zähler). Durch einen Sieg würde sich der SCR etwas Luft zu den Abstiegsplätzen verschaffen - und dann hat er ja noch die Chance, im Nachholspiel gegen Dabringhausen etwas für sein Konto zu tun.

(mroe)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Reusrath beendet die Winterpause mit Verspätung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.