| 00.00 Uhr

Lokalsport
Reusrath braucht gegen Velbert eine starke Leistung

Langenfeld. Der Fußball-Bezirksligist SC Reusrath (SCR) trifft heute Abend in einer vorgezogenen Partie des sechsten Spieltages auf den Tabellen-Nachbarn TVD Velbert (19.30 Uhr, Sportpark Reusrath). Das Team von SCR-Trainer Ralf Dietrich hat die Möglichkeit, sich durch einen Sieg in der oberen Tabellenhälfte festzusetzen. Der Reusrather Coach erwartet allerdings ein ausgeglichenes Duell zwischen dem Neunten Velbert und dem Zehnten Reusrath (beide sieben Punkte). "Ich schätze die Velberter hoch ein. Wir müssen an die Leistungen unserer ersten vier Spiele und der zweiten Halbzeit beim 1:1 in Dabringhausen anknüpfen", sagt Dietrich.

Eine ähnliche Vorstellung wie in der ersten Hälfte dürfe sich Reusrath auf keinen Fall erlauben. "Wir sind noch einmal mit einem blauen Auge davongekommen. Gegen Velbert müssen wir von Beginn an sehr konzentriert zu Werke gehen", betont der SCR-Trainer. Reicht es zu einem Sieg, hätten die Reusrather nach sechs schwierigen Aufgaben zehn Punkte auf dem Konto - und wären damit sehr zufrieden.

(ts-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Reusrath braucht gegen Velbert eine starke Leistung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.