| 00.00 Uhr

Lokalsport
Reusrath darf weiter nach oben schielen

Langenfeld. Der Fußball-Bezirksligist SC Reusrath (SCR) will den Schwung vom 6:1 bei Vatanspor Solingen ins Spiel gegen den Landesliga-Absteiger TSV Ronsdorf mitnehmen (Sonntag, 15.15 Uhr, Sportpark Reusrath). Gewinnen die derzeit mit elf Zählern auf Rang sieben liegenden Reusrather, ziehen sie sogar am Fünften aus Wuppertal vorbei (13 Zähler). Die Gäste gelten als abwehrstark, sodass beim SCR wieder die Stürmer Moritz Kaufmann und Marvin Grober gefordert sind - die zusammen schon 15 Treffer für Reusrath erzielt haben.

Hinter dem Einsatz von Grober steht allerdings ein großes Fragezeichen (berufliche Gründe). Daniel Barkarol Fischermann (verletzt), Timm Marx (Urlaub) und Manuel Naß (Beruf) werden fehlen. Dafür ist Kapitän Martin Steinhäuser bei den Reusrathern wieder an Bord. "Der Gegner wird uns alles abverlangen und Fahrlässigkeiten dürfen wir uns sicher nicht erlauben", sagt SCR-Teammanager Marcel Pollet. Der TSV verfügt in Michael Günther und Graziano Vincenzo (zusammen neun Tore) ebenfalls über zwei hervorragende Stürmer.

(ts-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Reusrath darf weiter nach oben schielen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.