| 00.00 Uhr

Lokalsport
Reusrath steuert nach der Pause auf Erfolgskurs

Langenfeld. Der Versuch ging auch im zweiten Anlauf daneben. Die Partie des Fußball-Bezirksligisten SC Reusrath (SCR) beim Dabringhauser TV, die eigentlich der Wieder-Einstieg nach der Winterpause sein sollte, war kürzlich wegen Unbespielbarkeit des Platzes zum ersten Mal ausgefallen. Jetzt musste auch der Nachholtermin gestrichen werden. Für Reusrath ist das auf der einen Seite wegen der engen Personallage nicht unbedingt ein Nachteil. Auf der anderen Seite befindet sich der SCR gerade in guter Verfassung, denn das Team von Trainer Ralf Dietrich konnte beide Auftritte nach der Winterpause für sich entscheiden. Am vergangenen Sonntag gab es einen 4:0-Erfolg bei der SG Unterrath - obwohl gleich sieben Spieler verletzt fehlten.

"Wir sind sehr zufrieden mit unserem Start nach der Winterpause", erklärt Dietrich. Die Abstiegsplätze hat der SCR derzeit weit hinter sich gelassen und der Vorsprung auf die heiße Gefahrenzone beträgt 13 Zähler. Durch einen weiteren Erfolg am Sonntag (15.15 Uhr, Sportpark Reusrath) gegen den Vierten VfB Solingen könnte Reusrath im dichten Mittelfeld vielleicht sogar die eine oder andere Position gutmachen.

(mroe)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Reusrath steuert nach der Pause auf Erfolgskurs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.