| 00.00 Uhr

Lokalsport
Samuel Hsiao beim Ranglisten-Erfolg mit viel Ausdauer

Langenfeld. Beim Ranglistenturnier des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) sicherte sich Samuel Hsiao (FC Langenfeld/FCL) in Hövelhof seinen zweiten Triumph in dieser Saison. Der 15-Jährige, der bereits die erste Rangliste im Herren-Einzel der Altersklasse U 17 für sich entschieden hatte, liferte nun einen weiteren Nachweis für sein großes Potenzial. Das Viertelfinale erreichte Samuel mühelos, ehe die restlichen Partien immer über drei Sätze gingen. Nach dem 19:21, 21:13, 21:14 über Julian Voigt (TSV GutsMuths Jena) und dem 21:10, 22:24, 21:11 gegen Jan Kemper (SC Union Lüdinghausen) stand der Langenfelder im Finale gegen Daniel Seifert (TSV Trittau). Hier musste Samuel Hsiao erneut einen Badminton-Marathon absolvieren – 17:21, 21:10, 21:17.

Weitere FCL-Ergebnisse, Herren-Einzel U 17: 19. Fabian Stemmer; Damen-Einzel U 17: 11. Maike Pilgram.

(joj)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Samuel Hsiao beim Ranglisten-Erfolg mit viel Ausdauer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.