| 00.00 Uhr

Lokalsport
Schlebusch und Bayers U 19 stehen im Pokal-Halbfinale

Leverkusen. Souverän haben Bayers A-Junioren-Fußballer das Halbfinale im Mittelrheinpokal erreicht. Bei Alemannia Aachen gewann die Werkself mit 5:1 (3:0) und trifft Anfang Mai auf den FC Wegberg-Beeck. Yassine Khadraoui (9.), Andrejs Ciganiks (22.) und Patrik Dzalto (31.) stellten schnell auf 3:0, erneut Dzalto per Strafstoß (61.) und Tarsis Bonga (71.) machten den Sack zu. Ebenfalls im Halbfinale steht auch der SV Schlebusch, der 1:0 (0:0) beim SSV Rot-Weiß Ahrem gewann.

Muhammet Embiya Yildirim erzielte das Tor des Tages (76.). Der SVS spielt im Halbfinale gegen den Sieger Bonner SC - 1. FC Köln (27.4.). Am Sonntag (11 Uhr) ist Bayer in der Bundesliga beim Wuppertaler SV gefragt, der SV Schlebusch spielt in der Mittelrheinliga am Samstag (17 Uhr) beim SC West. Bayers B-Junioren haben durch das 2:1 (0:0) gegen Borussia Mönchengladbach nach Punkten wieder mit dem Zweiten FC Schalke gleichgezogen und dürfen weiter auf die Endrunde hoffen.

Ömer Tokac (66.) und Atakan Akkaynak (76.) drehten den Rückstand aus der 62. Minute. Am Sonntag (11 Uhr) geht es zum FC Hennef. Beide C-Junioren-Teams sind beim 1. FC Köln gefragt: Die U 15 spielt morgen um 13 Uhr beim FC, die U 14 direkt danach um 15 Uhr in der Domstadt.

(mane)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Schlebusch und Bayers U 19 stehen im Pokal-Halbfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.