| 00.00 Uhr

Lokalsport
Schwimmer schafft DM-Qualifikation

Lanegnfeld. Moritz Schaller vom Schwimm-Verein Langenfeld (SVL) landete bei den NRW-Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal über die 50 Meter Schmetterling in glänzenden 0:25,17 Minuten auf dem zweiten Platz. Damit hat sich der 16-Jährige (Jahrgang 2000) gleichzeitig für die Deutschen Meisterschaften in Berlin qualifiziert. Rang zwei über die 50 Meter Rücken (0:27,34 Minuten) und Platz drei über die 100 Meter Schmetterling (0:58,14) sowie Rang sechs über 50 Meter Freistil (0:24,24) zeigten ebenfalls, dass Schaller derzeit in bestechender Form ist.

In der Wuppertaler Schwimmoper gingen 105 Vereine mit insgesamt 724 Schwimmern an den Start und Langenfeld schickte drei junge Sportler ins Rennen. Für Leon Tuljo (Jahrgang 2000) war es die erste Teilnahme an einem wichtigen Wettbewerb, doch wie Fabian Claßen (1999) ließ er sich von der besonderen Atmosphäre nicht anstecken und legte Bestzeiten hin. Der Leichlinger Tobias Jageniak (1999), der unter der Regie von Marcel Niewerth zusammen mit den Langenfeldern trainiert, durfte sich ebenfalls freuen. Er durchbrach als Sechster über 100 Meter Schmetterling mit 0:59,76 Minuten zum ersten Mal die Grenze von einer Minute.

(ik)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Schwimmer schafft DM-Qualifikation


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.