| 00.00 Uhr

Lokalsport
Sportkegeln: Damen holen den ersten Sieg

Langenfeld. Die bisher sieglosen Bundesliga-Damen gewannen das Kellerduell gegen Wieseck mit 4927:4729.

Der Bann ist gebrochen, denn den Sportkeglerinnen des SKC Langenfeld/Paffrath gelang am siebten Spieltag zum Abschluss der Hinrunde mit dem 4927:4729 (3:0) im Kellerduell der Damen-Bundesliga der erste Saisonsieg. Trotzdem verloren die Langenfelderinnen nicht den Blick für die Realität. "Was für ein tolles Gefühl", sagte Teamsprecherin Manuela ter Haar, "allerdings ist bei uns noch sehr viel Luft nach oben, wenn man bedenkt, dass wir uns zusammen über 20 Fehlwürfe geleistet haben." Das Bild in der Tabelle hat sich außerdem kaum verändert, denn Langenfeld ist mit drei Punkten weiter Tabellenletzter. Der Siebte Wieseck (acht) hat als Vorletzter immerhin noch fünf Zähler mehr auf dem Konto.

Der erste Block lief für die Gastgeberinnen nicht nach Maß. Kathrin Schnepf (798 Holz) fand kaum richtig ins Spiel und keine Konstanz. Manuela ter Haar (833) hatte ebenfalls ein paar Schwierigkeiten, konnte die Schwächen aber ausbügeln und steigerte sich zu einer persönlichen Bestleistung. Trotzdem lag der SKC jetzt mit fünf Holz Unterschied zurück, sodass der Druck für die Teamkolleginnen hoch war.

Doris Buschhaus (796) startete grandios, ehe sie Räumgassen-Probleme bekam und sich erst wieder fangen musste - was ihr auch gelang. Sandra Kaiser (844) begann sehr sicher und schien auf dem Weg zur Tagesbestmarke zu sein, die dem SKC zwölf Einzelwertungspunkte gebracht hätten. Obwohl ihr dazu am Ende 16 Holz fehlten, lag Langenfeld nach dem zweiten Block mit 129 Holz in Führung.

Im letzten Block machten Tanja Rittmann (839) und Birgit Meierjohann (818), die sich trotz eines kleinen Trainingsrückstands gut aus der Affäre zog und bis zum Schluss die Nerven behielt, den klaren Langenfelder Heimsieg klar. Den Schwung daraus wollen die SKC-Damen unbedingt ins nächste Heimspiel mitnehmen. Dort haben sie am kommenden Samstag (15 Uhr, Manni-Jung-Sportkegelhalle, Zum Stadion 91) den Vierten SG 63 Aachen-Knickertsberg zu Gast. Nach dem 4588:4858 (0:3) aus der Hinrunde hätten die Langenfelderinnen nichts dagegen, den Spieß diesmal umzudrehen.

(joj)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Sportkegeln: Damen holen den ersten Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.