| 00.00 Uhr

Einzelkritik
Tah gibt erneute Bewerbung ab

Langenfeld. Bernd Leno Verlebte eine ereignisarme erste Hälfte. War einmal unsicher als er einen Rückpass von Toprak zu Mkhitaryan passte. Ansonsten stets wachsam und auf der Höhe des Geschehens. Note: 2

Tin Jedvaj Der Kroate spielt sich immer mehr fest auf der rechten Außenverteidigerposition. Nach hinten ließ er nichts zu. Seine Kraft reicht aber immer noch nicht für 90 Minuten. Note: 3

Jonathan Tah: Vor den Augen des Bundestrainers Joachim Löw gab er seine nächste Bewerbung mit Blick auf eine EM-Teilnahme ab. Beim gefährlichsten Konter der Dortmunder in der ersten Hälfte verhinderte er Schlimmeres. Note: 3

Ömer Toprak: Ließ nichts anbrennen gegen die gefährlichen Dortmunder Angreifer. Sorgte für einen Schreckmoment als er sich den linken Oberschenkel hielt. Konnte nach einer Behandlungspause aber bis zur Pause weiterspielen. Note: 3

Wendell: Der Brasilianer arbeitete ordentlich nach hinten, verhalf dem BVB aber durch zahlreiche unnötige Fouls zu Freistößen. Note: 3

Christoph Kramer: Ordentliche Partie im defensiven Mittelfeld. Er warf sich in viele Bälle - das war wichtig, um das Spiel der Dortmunder im Keim zu ersticken. Note: 3

Kevin Kampl: Fand nicht so in sein Spiel wie sonst. Was auch an seiner Angina lag. Blieb zur Pause angeschlagen in der Kabine. Note: 4

Karim Bellarabi: Hatte nach der Pause die bis dahin beste Leverkusener Chance. Da ließ er seine Qualität aufblitzen als er mit Tempo mit dem Ball in Richtung Strafraum zog und aus guter Position an Torhüter Bürki scheiterte. Note: 3

Admir Mehmedi: Mal im rechten und mal im linken Mittelfeld zu finden. Wirkte unglaublich bemüht, aber glücklos. Note: 4

Chicharito: Der Mexikaner war mehr als Arbeiter nach hinten für die Mannschaft wichtig. Weil die Partie lange keine Torszenen hatte, konnte auch er sich nicht auszeichnen. Note: 4

Stefan Kießling: Schon nach wenigen Minuten schien das Spiel für den Stürmer zu Ende, als er mit Hummels und Bender zusammenstieß. Wie er als Vermittler zwischen Schiedsrichter und Trainer Schmidt hin- und hergeschickt wurde, hatte Schmunzelfaktor. Note: 3

Andre Ramalho: kam nach der Pause für Kevin Kampl. Note: 4

Kyriakos Papadopoulos: Kam nach der Pause für Toprak. Note: 3

Roberto Hilbert: Kam in der 57. Minute für Tin Jedvaj. Ohne Note.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Einzelkritik: Tah gibt erneute Bewerbung ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.