| 00.00 Uhr

Lokalsport
Tennis: Damen nutzen Chance zum Aufstieg

Langenfeld. Die Tür zum Aufstieg stand offen - und die ersten Tennis-Damen des TC Grün-Weiß Langenfeld (GWL) ließen sich in der Bezirksliga (Gruppe A) nicht zweimal bitten. Nachdem der Tabellenführer SV Bayer Wuppertal III überraschend einen Punkt abgegeben hatte, war plötzlich die Chance zur Meisterschaft da. Und die Langenfelderinnen kletterten durch ihren 4:2-Erfolg beim Solinger TC 1902 II tatsächlich auf den ersten Platz, der ihnen den Aufstieg in die 2. Verbandsliga brachte - womit vor dem Beginn der Winter-Hallenrunde keiner zwingend gerechnet hatte. In der Abschluss-Tabelle kamen am Ende gleich vier Teams auf acht Punkte. Langenfeld (24:12) lag über die Matchpunkte knapp vor den Wuppertalerinnen (23:13), dem TC Stadtwald Hilden III (22:14) und dem NBV Velbert (21:15).

Für den Sieg am letzten Spieltag musste Langenfeld alles geben. Die 14 Jahre junge Spitzenspielern Isabel Heupgen gewann eine extrem enge Partie im spannenden Match-Tiebreak (12:10). Auch Leonie Laubig und Vanessa Wiesen hatten viel Arbeit. Den entscheidenden vierten Punkt erzielten Heupgen/Linda Franke im ersten Doppel, für den sie ebenfalls den Tiebreak benötigten (10:6.).

Solinger TC 1902 II - TC Grün-Weiß Langenfeld 2:4; Einzel: Anika Kurz - Isabel Heupgen 7:5, 4:6, 10:12 (Match-Tiebreak); Johanna Sophie Kern - Linda Franke 5:7, 6:3, 10:6 (Match-Tiebreak); Nicole Bruchhaus - Leonie Laubig 4:6, 5:7; Christina Bröcker - Vanessa Wiesen 3:6, 5:7; Doppel: Kurt/Bruchhaus - Heupgen/Franke 7:5, 0:6, 6:10 (Match-Tiebreak); Kern/Bröcker - Laubig/Wiesen 6:3, 6:0.

Die zweiten GWL-Herren 30 verloren am letzten Spieltag in der Bezirksliga (Gruppe A) mit 0:6 beim Fünften Barmer TC und müssen als Tabellen-Vorletzter in die Bezirksklasse absteigen. In die Nähe eines Satzgewinns für Langenfeld kam lediglich Thorsten Fiedler (6:7, 2:6).

Weitere Ergebnisse, Herren, Bezirksklasse B (Gruppe A): TC BW Ronsdorf II - TC Grün-Weiß Langenfeld III 6:0; Langenfeld hätte durch einen Sieg den Aufstieg schaffen können, musste sich so aber mit dem dritten Platz begnügen); Herren 30, Bezirksklasse A (Gruppe A): TC Grün-Weiß Langenfeld III - Hardt TC 5:1; Punkte: Michele Rizzo (6:1, 6:1); André Schulze (6:1, 6:2); Rainer Fömpe (6:1, 6:2); Björn Skornia (6:0, 6:0/ohne Spiel); Fömpe/Skornia (6:0, 6:0/ohne Spiel); Langenfeld belegt in der Abschluss-Tabelle den dritten Rang); Herren 40, Bezirksklasse B, Gruppe B: TC Grün-Weiß Langenfeld II - TC GW Elberfeld II 4:2; Punkte: Christian Rautert (6:2, 6:2); Gunnar Görtz (6:2, 6:2); Eckart Wallis (6:3, 6:2); Rautert/Wallis (6:4, 6:3); Herren 40 II schließen die Winter-Hallenrunde ebenfalls auf dem dritten Platz ab.

(joj)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Tennis: Damen nutzen Chance zum Aufstieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.