| 00.00 Uhr

Lokalsport
Trainer Dietrich ist begeistert von seinen Reusrathern

Langenfeld. Der Fußball-Bezirksligist SC Reusrath (SCR) gewann gegen den Fünften VfB Solingen nach einer ausgezeichneten Leistung mit 3:1 (1:1) und kletterte durch den dritten Sieg in Folge auf den zehnten Tabellenplatz. "Wir sind stolz auf die zuletzt gezeigten Leistungen und wollen uns so weit wie möglich oben platzieren", erklärte der zufriedene SCR-Coach Ralf Dietrich. Am Donnerstag (19 Uhr) will Reusrath versuchen, seine Erfolgsserie im Spiel beim FC Maroc Düsseldorf fortzusetzen. Aus einer geschlossen auftretenden Mannschaft hob der Coach vor allen Dingen den agilen Geoffrey Reich hervor. Von Thomas Schmitz

Nils Kaufmann erzielte nach einer Viertelstunde das 1:0 (15.), als er im Anschluss an einen abgefälschten Schuss von Viktor Ergardt zur Stelle war (15.). Anschließend ließen die Hausherren etwas nach, sodass Solingen nach einem Eckball zum 1:1 kam (33.). Im zweiten Durchgang zwei übernahmen die konzentrierten Reusrather dann klar das Kommando und ließen dem VfB nicht den Hauch einer Chance.

Die brillante Vorarbeit von Reich nutzte Kaufmann zum zweiten Treffer - 2:1 (50.). Reich krönte seine glänzende Vorstellung, indem er die Gäste-Abwehr sowie den Keeper austanzte und das Leder aus spitzem Winkel zum entscheidenden 3:1 (74.) einschob. In der Schlussphase besaßen die Gastgeber noch Möglichkeiten, weiter zu erhöhen. "In der zweiten Halbzeit hat die Truppe vorzüglichen Fußball gespielt", fand Dietrich, der nun einen einstelligen Tabellenplatz anpeilt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Trainer Dietrich ist begeistert von seinen Reusrathern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.