| 00.00 Uhr

Lokalsport
TSV Bayer gewinnt beim Heimspiel den "Kids-Cup"

Leverkusen. Der TSV Bayer hat vor heimischer Kulisse zum dritten Mal in Folge das Nord-Finale im U10-Cup des Leichtathletik-Verbandes Nordrhein gewonnen. In einem Kopf-an-Kopf-Rennen setzten sich die Gastgeber vor dem Solinger LC durch. Die Mädchen und Jungen vom TSV sammelten sechs Gesamtpunkte und waren in der 6x30-Meter-Hindernisstaffel, im Flatterballwurf und im Zonen-Weitsprung am besten.

"Die Löwen" vom Solinger LC (8 Punkte) lieferten im Biathlon das beste Ergebnis ab. Hier mussten die Lokalmatadoren auch dem TV Ratingen 1865, im Gesamtklassement mit 15 Zählern auf dem Bronzerang, den Vortritt gewähren. Zum TSV-Aufgebot gehörten Feline Wendler, Gianluca Wessendorf, Nikolas Kautz, Maike Hahnfeldt, Matti Hellmann, Paulina Becker, Rona Schreier, Samuel Groberman, Senad Dotzek, Sina Duch und Tom Hamacher.

(dora)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TSV Bayer gewinnt beim Heimspiel den "Kids-Cup"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.