| 00.00 Uhr

Lokalsport
Zitterpartie: Klassenerhalt steht für TuSpo Richrath auf der Kippe

Langenfeld. Für den Fußball-Kreisligisten TuSpo Richrath geht es am Sonntag (15 Uhr, Schlangenberg) im Heimspiel gegen den SR Solingen 1880/1895 ums Ganze. Vor dem Saisonfinale liegen die Richrather auf Rang 14 - dem letzten Platz, der zum Klassenerhalt reicht. Diese Regelung gilt allerdings nur dann, wenn Vatanspor Solingen nicht aus der Bezirksliga absteigt. Derzeit belegen die Solinger dort den Relegationsplatz. Verfehlt Vatanspor den Klassenerhalt, muss auch der 14. der Kreisliga runter (dann in die Kreisliga B). Daher steht für die Richrather eins fest: Um die Kreisliga A sicher zu halten, sollten sie sich am Sonntag noch um eine Position verbessern.

"Fakt ist, dass wir unser Heimspiel gewinnen müssen. Das ist die einzige Chance, die wir haben", sagt Tuspo-Coach Daniel Honnef, der gleichzeitig auf Punktverluste der Konkurrenz hofft. Der Post SV Solingen (34 Zähler) und der VfB Solingen II (35) sind für TuSpo (33) in Reichweite. Falls die Richrather ihre Aufgabe gegen den Vorletzten Solingen 1880/1895 nicht lösen, könnte sogar das derzeit auf Rang 15 geführte Team von Anadolu Munzur Solingen (ebenfalls 33) vorbeiziehen. Dann wäre Richrath unabhängig von der Entwicklung in der Bezirksliga abgestiegen.

Richrath tritt mit einer extrem jungen Mannschaft an. Beispiel: Am vergangenen Sonntag waren drei Nachwuchskräfte mit von der Partie, die noch in der A-Jugend hätten spielen dürfen. Gegen Solingen kommt es nun auch für sie darauf an, einen kühlen Kopf zu bewahren. "Für die Jungs ist das brutal. Wir gehen seit Wochen auf den Platz und haben den Gedanken im Hinterkopf, nicht verlieren zu dürfen", erklärt Honnef, dessen Team in den vergangenen Wochen gute Leistungen zeigte - und sich immer wieder um den Lohn brachte. So nahm TuSpo zuletzt mit dem 0:0 beim direkten Konkurrenten VfB Solingen II trotz eines klaren Übergewichts an Torchancen nur einen Zähler mit. Bei einem Sieg hätte Richrath jetzt alles in der eigenen Hand gehabt.

(mroe)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Zitterpartie: Klassenerhalt steht für TuSpo Richrath auf der Kippe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.