| 00.00 Uhr

Monheim
Sportanlage: Baubeginn ist im September

Monheim. Nachdem sich die Stadt mit Landwirt Robert Bossmann über die Übergabe der Pachtgrundstücke zum 8. August geeinigt hat, könnte der Rat am 18. Mai die Ausschreibung der Bezirkssportanlage Waldbeerenberg beschließen. Dann können Anfang/Mitte September die Bauarbeiten beginnen, sagt Andre Zierul, Abteilungsleiter Sport im Rathaus. Die Bauarbeiten für das 4,3-Millionen-Euro-Projekt werden ein Jahr dauern, so dass die Gesamtanlage im Oktober 2017 den Sportfreunden Baumberg und dem BTSC übergeben werden könnte.

Die Sporthalle indes muss bereits im Sommer fertig sein. Der BTSC beteiligt sich an dem Sporthallengebäude mit 48.000 Euro, weil darin seine Vereinsräume integriert werden. Die Anlage wird zunächst von der Stadt bewirtschaftet. Wenn die Fußballer an den Kielsgraben umziehen, übernimmt dies voraussichtlich der BTSC.

(elm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Sportanlage: Baubeginn ist im September


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.