| 00.00 Uhr

Langenfeld
Sportgemeinschaften für Schüler starten am Montag

Langenfeld. Die Stadt Langenfeld veranstaltet jedes Schuljahr in Zusammenarbeit mit den Langenfelder Schulen und Sportvereinen sogenannte "Schulsportgemeinschaften". Sie richten sich an alle Langenfelder Schülerinnen und Schüler und die Teilnahme an den meisten Gruppen ist gratis. Lediglich die Angebote Tennis und Reitsport sind mit einem geringen Beitrag verbunden. Zu diesen Sportarten müssen die Eltern ihre Kinder auch vorher anmelden.

Die Anmeldung zu allen übrigen Schulsportgemeinschafts-Gruppen erfolgt am ersten Übungstag direkt vor Ort. Start der Schulsportgemeinschaften ist am Montag (12. September).

Angeboten werden unter andere: Fußball, Basketball, Inline-Skaten, Volleyball, Handball, allgemeine Ballspiele, Badminton, Tennis, Geräteturnen, Judo, Schach, Reiten, Sportkegeln, Tischtennis und Schwimmen.

Das Programm für das Schuljahr 2016/2017 liegt in den Schulen aus. Man kann es aber auch im Internet auf der städtischen Homepage abrufen unter:

www.langenfeld.de

(bine)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Sportgemeinschaften für Schüler starten am Montag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.