| 00.00 Uhr

Richrath
Sportverein eröffnet Geschäftsstelle

Richrath. Der noch junge Verein hat nur eine feste Anlaufstelle für seine Mitglieder.

Der Richrather Sportverein 08 (RSV 08) hat jetzt eine eigene Geschäftsstelle an der Kaiserstraße 18. Sie befindet sich über den Kursräumen in der zweiten Etage des ehemaligen Möbelhaus Krause. Den Sportler stehen drei sehr freundlich gestaltete Räume zur Verfügung. Sie wurden von den Mitgliedern in Eigenarbeit renoviert und neu ausgestattet. Bisher waren alle Vereinsunterlagen in den Privaträumen des Vorsitzenden Wolfgang Prenzel untergebracht. "Das war auf die Dauer kein Zustand, wir hatten kaum Räume für unser Privatleben. Denn bei über 1000 Mitgliedern kam eine Menge Papier zusammen", sagt Prenzel. "Die neuen Räume sind ausgestattet mit Einbauschränken, die wir selbstverständlich nutzen", sagte der Vorsitzende bei Übernahme der Geschäftsstelle.

"Wir haben exakt 1024 Mitglieder und haben noch Kapazitäten frei für neue. In der ersten Etage befinden sich die Kursräume mit 70 und 100 Quadratmetern", erläutert der Vorsitzende. "Wir haben aber auch noch die Sporthallen am Götscher Weg und am Schlangenberg zu unserer Verfügung", so Prenzel.

Der geschäftsführende Vorstand besteht neben Prenzel aus Kassiererin Marita Prenzel und Sportwart Peter Meuser.

Der Sportverein bietet unter anderem Stuhlgymnastik, Turnen, Fitnessyoga aber auch "Rehasport-Orthopädie" an.

Der stellvertretende Bürgermeister Dieter Braschoss zeigte sich begeistert von den Aktivitäten des Vereins, der sich in kurzer Zeit zum zweitgrößten Sportverein in Langenfeld entwickelt hat.

(paa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Richrath: Sportverein eröffnet Geschäftsstelle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.