| 00.00 Uhr

Monheim
Stadt stellt bepflanzte Kübel auf

Monheim. Die Kästen mit Geranien wurden bereits abgeräumt.

Mit Sträuchern und Efeu hält die kalte Jahreszeit nun auch in den städtischen Blumenkübeln Einzug. Kürzlich sei die immergrüne Bepflanzung für verschiedene Standorte im gesamten Stadtgebiet am Lager des Betriebshofs an der Siemensstraße eingetroffen, teilt Stadtsprecherin Birte Hauke mit.

Mitarbeiter der städtischen Betriebe brächten die Pflanzen nun in Position. Am Ernst-Reuter-Platz, an der Friedrichstraße, am Busbahnhof, auf dem Rathausvorplatz, an der Krischerstraße, an der Hauptstraße und an der Bregenzer Straße soll die winterdekorative Bepflanzung das Stadtbild verschönern. Die bepflanzten Kübel würden, wie die sommerlichen Blütenpyramiden, von einer niederländischen Spezialfirma gemietet. Die Kübel und Kästen mit den Geranien seien bereits eingesammelt worden. Für sie beginne nun die Winterpause - sie seien auf dem Rückweg in die Niederlande.

(pc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Stadt stellt bepflanzte Kübel auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.