| 00.00 Uhr

Gut Gegeben
4000 Euro für Asli Aydin

Langenfeld. Einmal jährlich organisieren die Auszubildenden der Orthomol GmbH ein Charity-Fußballturnier für den guten Zweck. Die Einnahmen kommen in diesem Jahr der unheilbar an Krebs erkrankten Asli Aydin aus Düsseldorf zugute. Über insgesamt 4.400 Euro freuten sich Asli und ihre Mutter Elvira Aydin bei der Übergabe des symbolischen Spendenschecks. "Mit so viel Geld hätte ich niemals gerechnet", sagte Elvira Aydin. "Davon werden wir Asli einen Herzenswunsch erfüllen." Die 7-köpfige Familie kann sich nun auch auf eine gemeinsame Urlaubsreise freuen.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gegeben: 4000 Euro für Asli Aydin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.