| 00.00 Uhr

Rheumaliga
Blödelotto-Parodie sorgt für Lacher

Langenfeld. Super Stimmung herrschte beim Herbstfest der Deutschen Rheumaliga-Arbeitsgemeinschaft Langenfeld-Monheim im Sängerheim Jansenbusch in Immigrath. Teamvorsitzende Gisela Trapp begrüßte die Teilnehmer und Gäste dort. So war unter anderen Corinna Elling-Audersch aus Hilden vom Vorstand und der Geschäftsstelle Nordrhein-Westfalen eingeladen. Sie zeichnete den 2. Teamvorsitzenden Helmut Kowalski mit einer Laudatio und der silbernen Anstecknadel aus. Aus Ratingen war AG-Sprecher Klaus Siegmann mit seiner Gattin zu Gast, um sich anzusehen, wie man ein Fest gestalten kann.

Mit einem kurzen Sketch eröffnete der 2. Vorsitzende das Rahmenprogramm. Eine Stimmungskanone mit der Otto-Parodie namens Ulli strapazierte die Lachmuskeln sehr. Zum Schluss brachte Liedersänger Heinz aus Ratingen den Nachmittag mit seinen Schunkel-und-Stimmungsliedern in Bewegung. Musiker Martin begleitete die Veranstaltung am Keyboard.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheumaliga: Blödelotto-Parodie sorgt für Lacher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.