| 00.00 Uhr

Ehrensache
BSG gewinnt Benefizturnier

Langenfeld. Die Behinderten-Sportgemeinschaft Langenfeld (BSG) hat beim Benefizturnier im Rollstuhlbasketball gewonnen. Eingeladen waren die nichtbehinderten, prominenten Teams der Stadtverwaltung Langenfeld, der Stadt-Sparkasse Langenfeld und der Damen des TuS Hilden. Die Spiele "Jeder gegen Jeden" nach vereinfachten Regeln liefen über zwei Stunden und 15 Minuten. Dank des herausragenden Spielers Joel Schaake, der auch in der 2. Bundesliga beim gegenwärtigen Spitzenreiter ASV Bonn aktiv ist, gewann die BSG.

Nach zum Teil spannenden und knappen Spielen folgten auf den Plätzen die Stadt-Sparkasse, die Stadtverwaltung und TuS Hilden. Die Spiele fanden bei fröhlicher Stimmung und vor zahlreichen Zuschauern statt, unter denen zeitweilig auch Bürgermeister Frank Schneider weilte. Für Essen und Getränke hatten die Damen des Vorstands der BSG unter der Vorsitzenden Margarete Meyke gesorgt. Bei der Siegerehrung wurde unisono der Wunsch nach einer Fortsetzung im Jahr 2016 geäußert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ehrensache: BSG gewinnt Benefizturnier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.