| 00.00 Uhr

Langenfeld
Chiara und Sofia tanzen um den hohlen Zahn

Langenfeld. Die "Dancing Sweethearts" aus Langenfeld haben das Training wieder aufgenommen. In der Nacht zu Montag werden einige von ihnen sicher das "Super Bowl"-Finale der US-American-Football-Stars verfolgen - wegen der Cheerleader dort. Noch mehr Motivation für die kommende Saison dürften der Truppe von Susannes Ballettschule aber die Erfolge von 2015 liefern. Krönender Abschluss war die Showtanz-WM im sächsischen Riesa. Die Mädchen aus Langenfeld gingen mit fünf Tänzen an den Start.

Sofia Scherf und Chiara Campobasso ertanzten mit ihrer "Karius und Baktus"-Choreografie einen hervorragenden 14. Platz - als bestes deutsches Kinder-Duo. Im Solo wurde Chiara mit "Little Chambermaid" ebenfalls beste Deutsche (Platz 28). Neben Sofia und Chiara waren außerdem aus Langenfeld am Start: Kim Warschun, Olivia Bauer, Anna Araz, Hannah Pawletta, Diana Schmidt, Samanta Lück, Alisa Draber, Zoe Warschun, Paula Bauer, Helen Theus, Leonie Steinfatt und Mara Diesinger.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Chiara und Sofia tanzen um den hohlen Zahn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.