| 00.00 Uhr

Helau
Das Kinderprinzenpaar grüßt Langenfeld

Langenfeld. Der Heimatverein Postalia hat seinen Kutscherball in Verbindung mit der Proklamation des Kinderprinzenpaares erstmals in der Schützenhalle Richrath gefeiert. Durchs Programm führte Sitzungspräsident Jochen Buff. Die Musik dazu lieferte Alleinunterhalter Helmut Döring. Die Fäden im Hintergrund zog der Postalia-Vorsitzende Jochen Röder. Es war eine Dreierkombination, die bestens aufeinander eingespielt war.

Zunächst wurde das bisherige Kinderprinzenpaar Jan I. und Janina II. mit kleinen Geschenken verabschiedet. Das Paar äußerte sich noch einmal begeistert über die vergangene Session. Dann zogen die neuen Nachwuchstollitäten ein. Kinderprinz Felix I. und Kinderprinzessin Luka I. kamen mit großer Begleitung, darunter Mitglieder der wichtigsten Langenfelder Karnevalsgesellschaften. Ebenfalls im Schlepptau: Page Jan und Pagin Giola. Der ganze Tross war in Hochform und erwies sich als gut vorbereitet auf die neue Rolle.

Nach der offiziellen Vorstellung übernahm Bürgermeister Frank Schneider die Proklamation. Er wünschte ihnen eine schöne und lustige Session. Schneider verlas die Bestallungsurkunden, und schon ging es in die Vollen mit Reden, Gesang, Tanz und Überreichung der Sessionsorden. Das Kinderprinzenpaar ist nicht nur stimmgewaltig. Prinz Felix kann überdies auf dem Saxofon spielen und Prinzessin Luka auf dem Horn. Regiert wird nach dem Motto "Wir grüßen heut' die ganze Welt vom Karneval in Langenfeld" und nach Paragrafen aus dem "Kölner Grundgesetz". Alle vier Kinder besuchen die Kopernikus-Realschule.

Das Festkomitee mit Präsident Benno Schollmeyer und dem Vorsitzenden Helmut Schoos gratulierte dem Prinzenpaar und überreichten einen Obolus für die Session. Zu den Gratulanten zählte auch der große Prinz Klaus IV. mit seiner Prinzessin Elke I., das Berghausener Dreigestirn sowie das Traditionspaar und die Karnevalsgesellschaften.

Es gab auch Ehrungen an diesem Abend. Helga Puff wurde mit dem Ehrenorden des FLK in Gold für ihre mehrjährige Vorstandsarbeit ausgezeichnet und vom Präsident Jochen Buff für ihre 33 -ährige Mitgliedschaft im Heimatverein. In die Kutschergarde aufgenommen wurde das Traditionspaar Gabi und Josef Felbor. Eine super Lasershow rundete den Abend ab. paa

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Helau: Das Kinderprinzenpaar grüßt Langenfeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.