| 00.00 Uhr

Gut Gegeben
Die Stadt verleiht Umweltpreise und Ehrenmedaillen

Kreis Mettmann. Für die LVR-Klinik Langenfeld nahmen Kaufmännischer Direktor Holger Höhmann und die ärztliche Direktorin Jutta Muysers den Umweltschutzpreis der Stadt Langenfeld entgegen. Die seit mehr als 115 Jahren in Langenfeld beheimatete Klinik leistet seit Jahrzehnten Beiträge zur Erhaltung der Umwelt. Dazu gehören die Umstellung des gesamten Fahrzeugparks auf Erdgasfahrzeuge, nachhaltige Fördermöglichkeiten fürs Fahrradfahren in der Belegschaft, Neubauten im Passivhausstandard, eine fast 1700 Quadratmeter große Photovoltaikanlage sowie effizientere Blockheizkraftwerke auf dem Klinikgelände, Maßnahmen zur Wärmerückgewinnung und nicht zuletzt biologischer Gartenbau verbunden mit dem Aufstellen von Insektenhotels und Nistkästen.

Die Ehrenmedaille der Stadt Langenfeld erhielt Sebastian Gärtner (84) für sein seit 1979 unermüdliches Engagement für Kinder. Bei vielen Veranstaltungen und Festen verkauft der leidenschaftliche Briefmarkensammler Marken und Postkarten, um soziale, auch lokale Einrichtungen wie die Lebenshilfe, die Sonderschule an der Virneburg oder die Kinderherzhilfe zu unterstützen. 100.000 Euro seiner in fast 40 Jahren insgesamt gesammelten 150.000 Euro gingen an die Nachsorgeklinik für an Mukoviszidose erkrankte Kinder in Tannheim im Schwarzwald.

mmo

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gegeben: Die Stadt verleiht Umweltpreise und Ehrenmedaillen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.