| 00.00 Uhr

Gut Gegeben
Ein Verein, der mitmischt

Langenfeld. Der Umweltschutz- und Verschönerungsverein Langenfeld (UVL) ist an vielen Stellen der Stadt aktiv. Er hat sich zum Beispiel um den Meilenstein gekümmert, der auf dem künftigen Kreisverkehr an der B8 (B8/Theodor Heuss Straße) aufgestellt werden soll. Bodenuntersuchungen am Haus Graven, die Gedenkfeier am Volkstrauertag auf dem Richrather Friedhof, die Sitzungen der Arbeitsgruppe 1.000 Bäume für Langenfeld - überall ist der Verein dabei. Der Vorsitzende Peter Speldrich erinnert an Radtouren für Neubürger. "Die Führung dieser Touren wurde vom UVL übernommen. Der ADFC sorgte für die verkehrssichere Route", so Speldrich. Die traditionelle Pflanzenverschenkaktion an Erstklässler fand im November statt. Über 200 Blütensträucher wurden verteilt.

Die Wahlen zum Vorstand ergaben folgende Ergebnisse: Vorsitzender: Peter Speldrich, stellv. Vorsitzender: Ralf Erf, Schatzmeisterin: Brigitte Säuberlich, stellv. Schatzmeister: Karlheinze Myska, Schriftführerin: Evelin Schönenborn und stellv. Schriftführer: Jürgen Jungmann.

Der Beirat wurde komplett wiedergewählt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gegeben: Ein Verein, der mitmischt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.