| 00.00 Uhr

Vogelpark
Eule "Steinchen" wächst und gedeiht

Vogelpark: Eule "Steinchen" wächst und gedeiht
FOTO: Tierpark)
Langenfeld. Ein einziges Tierbaby - und viele Menschen sind entzückt. Dieser "Knut"-Effekt funktioniert nicht nur bei tapsigen Eisbären, sondern zum Beispiel auch bei Eulen. Im Vogel- und Tierpark Solingen-Ohligs stellt dies derzeit das Schnee-eulen-Junge Steinchen unter Beweis.

"Unser Steinchen hat inzwischen ein stolzes Gewicht von 1,9 Kilo - also schon fast so viel wie seine Eltern", berichtet Janett Heinrich vom Tierpark. Seit einigen Tagen sei das Eulen-Mädchen "schon so groß, dass sie mit auf dem Ast sitzt, aber immer noch so klein, dass Papa ihr noch das Essen bringen muss". Die werte Frau Mama halte sich aus der Sache raus. "Wenn Papa der Meinung ist, die Kleine zu verziehen, dann soll er das ruhig tun." Das ganze Tierpark-Team sei nach wie vor begeistert davon, wie schnell so eine kleine Eule wächst, erzählt Janett Heinrich.

Der Ohligser Vogelpark wird in diesem Jahr 88 Jahre alt. Inzwischen ist er auch bei Facebook. "In diesem Jahr werden wir auch noch versuchen, unsere neue Nasenbären-Anlage fertigzustellen", kündigt Heinrich an. Zwei Außenwände und die große Scheibenfront seien schon fertig. "Wenn diese Anlage komplett ist, ist eine der ältesten Anlagen aus dem Vogel- und Tierpark verschwunden."

In diesen Tagen feiern überdies die beiden Ara-Papageien Michael und Heinrich ihren dritten Geburtstag. "Die Aufzuchtzeit war anstrengend, mit vielen Höhen und Tiefen. Jetzt sind sie in der Pubertät und Mutti ist doof", seufzt Janett Heinrich. Der Vogelpark am Hermann-Löns-Weg 71 in Ohligs ist erreichbar unter Telefon 0212 75936. gut

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vogelpark: Eule "Steinchen" wächst und gedeiht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.