| 00.00 Uhr

Sportlich
Golfer laden zum Schnuppertag ein

Langenfeld. Einen Tag nach der bundesweiten Aktion des Deutschen Golfverbandes startet der Golfclub am Katzberg am Sonntag, 1. Mai, zum ersten Mal die Kampagne "Golf. Mitten ins Glück" des Deutschen Golf Verbandes. Beginn ist um 11 Uhr. Das Startgeld für Golfer und Nicht-Golfer beträgt 19 Euro.

Hintergrund: Ein Marktforschungsunternehmen hat durch eine repräsentative Studie im Jahr 2013 unter anderem die Fragen beantwortet, ob das Wachstumspotenzial im Golfsport bereits ausgeschöpft ist und wie die Anzahl an neuen Golf-Interessenten weiter erhöht werden kann. Drei Zielgruppen "Golfer", "Nicht - Golfer" und "Ehemalige Probierer" wurden befragt. Dabei stellte sich heraus, dass 96 Prozent der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren noch nie in ihrem Leben Golf gespielt oder ausprobiert haben. Obwohl diese "Nicht-Golfer" noch keine Erfahrung sammeln konnten, haben sie sich bereits eine Meinung über den Golfsport gebildet: 54 Prozent hatten eine negative Meinung, 32 Prozent eine neutrale Einstellung und 14 Prozent bewerten die Sportart Golf positiv. Von den ehemaligen Probierern haben jedoch fast doppelt so viele eine positive Meinung über den Golfsport (27 Prozent), während nur 36 Prozent eine negative Meinung angeben. Dies zeigt, dass bereits das kurze Ausprobieren des Golfsports einen starken positiven Einfluss auf dessen Image hat.

Um neue Golf-Interessenten zu gewinnen und das Image des Golfsports zu ändern, müssen folglich "Nicht-Golfer" beim Probieren auf einer Golfanlage die Faszination des Golfsports für sich entdecken. Davon will auch der Club am Katzberg profitieren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sportlich: Golfer laden zum Schnuppertag ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.