| 00.00 Uhr

Baumberg
Gute-Laune-Club erlebt Luxemburg

Langenfeld. Für einen Tag, bei schönem Wetter, verweilte der Gute-Laune-Club-Baumberg jetzt in Luxemburg. Ein Reiseleiter des City Tourist Office brachte dem Club alles Wissenswerte in lustigen Geschichten näher. Die Baumberger erfuhren: Luxemburg ist eine Stadt mit vielen Gesichtern - und das nicht nur im übertragenen Sinne. In den Museen hängen die Porträts von berühmten Persönlichkeiten, die die Historie der 1000-jährigen Festungsstadt bestimmten. Dort verewigt sind unter anderem der Festungsbaumeister Vauban und der spanische Gouverneur Peter Ernst von Mansfeld. Wer durch die Altstadt, die Parkanlagen oder über das moderne Kirchberg-Plateau wandelt, begegnet Büsten, Skulpturen und Gedenksteinen. Ein Monument erinnert an die fidelen Musikanten des Kirmesumzugs "Hämmelsmarsch".
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Baumberg: Gute-Laune-Club erlebt Luxemburg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.