| 00.00 Uhr

Brauchtumsdeko
Hubertus-Schützen verteilen Orden

Langenfeld. Mit einem Festgottesdienst mit Pfarrer Jansen in St. Gerhard eröffnete die Hubertus-Schützenbruderschaft Mehlbruch-Gieslenberg ihr Patronatsfest. In der Hubertushalle begrüßte Brudermeister Raimund Zimmermann die Schützen mit ihren Angehörigen und Gästen, darunter das Königspaar Walter und Jennifer Uebber, Bezirksbundesmeister Matthias Tenior, Ehrenbrudermeister Rainer Maus, Ehrenbezirksbundesmeister Klaus Klinkers und eine große Abordnung der Schützenbruderschaft aus Reusrath mit Königspaar und Brudermeister.

Zimmermann dankte den scheidenden Mitgliedern des Vorstands für ihre Arbeit und Unterstützung bei der Führung der Bruderschaft. Im Anschluss zeichneten Schießleiter Jürgen Splawski und das Königspaar die Vereinsmeister im Sportschießen und die erfolgreichen Teilnehmer bei Schießwettbewerben aus. Ausgezeichnet wurden vom Bezirksbundesmeister mit dem Hohen Bruderschaftsorden im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Brudermeister Zimmermann sowie Uwe Hahn und Stefan Jonen.

Das silberne Verdienstkreuz erhielten Frank Uebber und Harald Spanner. Die Hubertusschützen zeichneten Frank Hartmann, Günter Biesalski, Christian Stengel und Siegfried Weides mit ihrem Bruderschaftsorden aus. Nach einem Abendessen begann der gemütliche Teil des Abends. gut

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brauchtumsdeko: Hubertus-Schützen verteilen Orden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.