| 00.00 Uhr

Sportlich
Kanuten paddeln auf der Ardèche

Langenfeld. 60 Kanuten des Monheimer Kanu-Clubs haben Frankreich erkundet. Jörg Dücker hat diese Fahrt organisiert. Obwohl die Anfahrt von etwa 1000 Kilometern lang war, wurden die Teilnehmer mit einem wunderbaren Urlaubserlebnis entschädigt.

Die wildromantischen Schluchten sind bei Kanufahrern ein beliebtes Urlaubsziel. Im Frühjahr ist diese Region noch sehr ruhig, fast verschlafen und so konnten die Kanuten beim Paddeln die Stille und die Aussicht genießen.

Die Ardèche bietet aber auch einige Wildwasser- Herausforderungen. In regelmäßigen Abständen müssen Wehre und Walzen überwunden werden oder Hindernisse umfahren werden, so dass es auch einige Kenterungen gab, die aber alle gefahrlos verlaufen sind. Die geübten Kanuten fanden immer eine Gelegenheit, auf den Wellen zu reiten, in den Walzen zu spielen oder ihre Kerzen zu trainieren. Gleichzeitig nahmen sich die erfahrenen Paddler die Zeit, den Anfängern gezieltere Paddelschläge zu erklären oder Tipps zu geben und mit ihnen zu trainieren.

Ein touristisches Highlight ist es durch den Pont d'Arc zu paddeln und durch das Felslabyrinth Charlemagne, das im Zickzack durchquert werden muss. Dort musste ein beim Kentern verlorenes Paddel, das sich zwischen den Felsen verkeilt hatte, bei einer langen Bergungsaktion wieder aus dem Wasser geholt werden. Da die Strömung dort sehr stark war, mussten die Helfer sich gegenseitig mit einem Wurfsack sichern.

Besonders viele Kinder und Jugendliche waren auf dieser Reise dabei. Die Jugendleiter Thomas Wegert und Martina Houtdreve haben sich ganz besonders viel Mühe gemacht, der Jugend einen schönen, abwechslungsreichen Urlaub zu bieten. Sie organisierten viele Extra- Aktionen wie Stockbrot grillen am Flussufer, eine Wanderung durch die Berge und Höhlen, den Besuch eines typisch französischen Marktes und einen netten Abend, an denen die Jugend mit gegrillten Hamburgern verwöhnt wurde.

Aufgrund des großen Anklangs wird es im nächsten Jahr wieder eine der Ardèche-Tour geben.

Der Monheimer Kanu-Club hat etwa 150 Mitglieder. Neueinsteiger sind willkommen und können an einem Paddelschnupperkursus teilnehmen.

Nähere Informationen dazu sind auf der MKC-Homepage www.mkc-monheim.de zu finden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sportlich: Kanuten paddeln auf der Ardèche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.