| 00.00 Uhr

Tradition
Kinder schmücken den Baum

Langenfeld. Wenn die Sonnenstunden immer weniger werden, steigt die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Auch die LEG i Monheim will dazu beigetragen, indem sie das gemeinschaftliche Weihnachtsbaumschmücken der Monheimer Kinder an der Brandenburger Allee organisierte. Neben den Kinderaugen leuchtete auch die acht Meter hohe Tanne. Diese hatten die Kinder, die unter anderem vom Haus der Jugend Monheim besuchen, festlich geschmückt. Weihnachtliche Klänge rundeten das Programm ab und machten es zu einem Fest der Besinnlichkeit, das die Nachbarschaft im Berliner Viertel bereichern und stärken soll.

Cornelia Hüneburg, Leiterin des LEG-Kundencenters Monheim, ist gerne dabei und lässt sich auf die Weihnachtszeit einstimmen. "Das Tannenbaumschmücken gewinnt ständig an Beliebtheit. Es zeigt uns, dass sich die Mieter bei uns zuhause fühlen." Monheimer Kinder waren ebenso eigenladen wie ihre Eltern. Heißer Glühwein und Kakao waren begehrt. Die jüngsten Bewohner hatten Spaß. Dafür sorgten insbesondere die Ballonkünstler, die den Kleinen witzige Gummi-Tiere als Andenken an das Fest schenkten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tradition: Kinder schmücken den Baum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.