| 00.00 Uhr

Willkommen Frühling
Künstler porträtieren die Jahreszeiten

Langenfeld. Der Frühling ist ein Sonntagskind. Jedenfalls in diesem Jahr. Denn der Frühling 2016 beginnt - so haben es Astronomen ausgerechnet - exakt am morgigen Sonntag um 5.30 Uhr Mitteleuropäischer Zeit (nur auf der Nordhalbkugel, versteht sich). Passend zu diesem Ereignis stellen Künstler der Langenfelder Kreativgruppe "Falter" derzeit in der LVR-Klinik im Stadtsüden zum Thema "Jahreszeiten" aus.

Helga Elisabeth, Reinhard Frotscher, Sybille Falke, Uschi Gehrling, Ilona Heller, Monika Hüttenbügel, Heide Kaiser, Herbert Marschlich, Claus-Peter Peters, Sigrid Shafagh, Jürgen Steinbach und Elke Andrea Strate haben zu Pinsel, Farbe und Fotoapparat gegriffen und sehr unterschiedliche Bilder zum Thema "Jahreszeiten" entstehen lassen. Die Langenfelder befassen sich in ihren Werken mit den Jahreszeiten, mit Werden und Vergehen, Wachsen und Reifen, Vergänglichkeit und Erneuerung.

Bei der Schau handelt es sich um die mittlerweile vierte Ausstellung der Künstlergruppe Falter in den Räumen der LVR-Klinik. Die Gruppe hat sich ursprünglich als "Interessengemeinschaft Kunst-Literatur-Musik" zusammengefunden. Unter dem Namen "Falter" treffen sich Künstler, Musiker und Literaten, um sich auszutauschen, sich zu befruchten und sich gegenseitig zu unterstützen. Die Gruppe zählt derzeit etwa 40 Mitglieder, vorwiegend aus Langenfeld, die sich mit vielfältigen kreativen Beiträgen profilieren wollen.

Die Ausstellung "Jahreszeiten" kann bis zum 9. September im Verwaltungsgebäude der LVR-Klinik, Kölner Straße 82, besichtigt werden. Geöffnet ist sie montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr sowie freitags von 8 bis 13 Uhr. Weitere Infos unter www.klinik-langenfeld.lvr.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Willkommen Frühling: Künstler porträtieren die Jahreszeiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.