| 00.00 Uhr

Paddeltour
Langenfelder Kanuten: Regen ist flüssiger Sonnenschein

Langenfeld. Mit fast 50 aktiven Teilnehmern im Alter von 14 bis 75 Jahren ist der Kanu-Club Langenfeld nach Nikolsdorf in Tirol gefahren. Getreu dem Motto der Kanuten, das Regen flüssiger Sonnenschein ist, öffnete der Himmel seine Schleusen und füllte die Bäche und Flüsse bis zum Rand. Ideale Bedingungen also für die Paddler. Es wurden anderem die Flüsse Möll, Drau, Gail, Lieser und die Isel befahren. Ein besonderes Glanzlicht war ein zweitägiger Ausflug nach Slovenien an die Soca, wo die fortgeschrittenen Paddler ihr Können dann auch auf schwierigeren Abschnitten (Wildwasser III und IV) unter Beweis stellen konnten.

Außer solchen Wildwasserfahrten bietet der Kanu-Club-Langenfeld auch viele einfachere Touren auf ruhigeren Gewässern an, zum Beispiel auf der heimischen Wupper. Gäste sind herzlich willkommen. Nähere Informationen zu Kursen und anderen Angeboten finden sich unter www.kanu-club-langenfeld.de oder unter Telefon 02173 2758225. Nächster Termin ist das Abpaddeln am kommenden Sonntag. Von der Kölner Zoobrücke geht es rheinabwärts bis Monheim (26 Kilometer). Treffpunkt: 9.30 Uhr am Bootshaus.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Paddeltour: Langenfelder Kanuten: Regen ist flüssiger Sonnenschein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.