| 00.00 Uhr

Monheim
Moki-Team schwitzt für die gute Sache

Langenfeld. Seit 2011 gibt es den Verein Wir helfen Kindern. Der hat seinen Sitz zwar in Salzgitter, aber der Monheimer Michael Haut ist Vorstandsmitglied. Am Rhein ist der Verein vor allem deshalb bekannt, weil er das Präventionsnetzwerk Monheim für Kinder (Moki) mit bisher rund 45 000 Euro bedacht hat. Kürzlich konnte nun Moki dem Verein helfen - und zwar auf sportliche Art. Fünf Mitarbeiter und Förderer verstärkten den Verein bei einem Sponsorenlauf in Düsseldorf. Dabei zählten Spaß und Teamgeist aber auch die sportliche Leistung auf der 6,1 Kilometer langen Strecke. Die genaue Spendensumme steht erst nach Abrechnung der kompletten Veranstaltung fest. dora
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Moki-Team schwitzt für die gute Sache


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.