| 00.00 Uhr

Ausgewählt
Monheimer bei Kreisausstellung dabei

Langenfeld. Werke des Monheimer Künstlers Helmut Welsch sind ab Sonntag bei der "Neanderland Art 16" in Velbert-Langenberg zu sehen. Alle zwei Jahre ruft der Kreis Mettmann die in einer der zehn Städte wohnenden Künstler zur Teilnahme auf. Die Jury sichtete in diesem Jahr nicht weniger als 267 eingereichte Arbeiten und wählte 38 aus - darunter auch Werke von Welsch. Zu sehen sind Bilder aus seiner Serie "Männer/Frauen": teils wirklichkeitsnahe, teils abstrahierte Darstellungen von Gruppen. Vor kurzem erhielt Welsch in einer bundesweit ausgeschriebenen Ausstellung im Kunsthaus Erkrath den Preis der Jury. "Neanderland Art 16" im Historischen Bürgerhaus Velbert-Langenberg, Hauptstraße 64, 2. bis 16.Oktober, täglich 10-18 Uhr. mei
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ausgewählt: Monheimer bei Kreisausstellung dabei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.