| 00.00 Uhr

Gut Gegessen
Monheimer Club genießt die weißen Stangen

Langenfeld. Auch in diesem Jahr sind die Mitglieder des "Gute-Laune-Club" wieder zur Spargeltour gestartet. Bei gutem Wetter ging's los. Diesmal fuhren die clubmitgliede mit dem Bus an den Niederrhein. Im schönen Örtchen Brüxken nahe Straelen erwartete die Tourgäste schon der Spargelbauer. Die Teilnehmer staunten nicht schlecht, als das Essen serviert wurde.

Für jeden war der Teller gefüllt mit einem Kilogramm Spargel und je zwei Scheiben gekochtem und rohrem Schinken, sowie dreierlei Soßen. Kartoffel waren nicht mehr gefragt. Da die Qualität des Spargels

hervorragend war, kostete es keine Mühe, die Portionen aufzuessen. Am späten Nachmittag ging

es dann noch zu einem Abstecher nach Venlo bevor der Bus dann wieder Richtung Baumberg abfuhr.

Die einhellige Meinung der Teilnehmer: "Es war wieder mal ein gelungener Ausflug", ist Monika Dierdorf zufrieden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gegessen: Monheimer Club genießt die weißen Stangen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.