| 00.00 Uhr

Mitmachen
Montale-Abend im Flügelsaal

Langenfeld. Volkshochschule und Partnerschaftskomitee laden für den morgigen Donnerstag, 19.30 Uhr, ein zu einem Abend rund um Langenfelds Partnerstadt Montale. Im Flügelsaal des Kulturzentrums, Hauptstraße 133, haben Interessierte die Gelegenheit, die am Fuße des Apennin-Gebirges gelegene Stadt in der Toskana näher kennenzulernen. Eine virtuelle Reise führt die Besucher in die malerische Landschaft rund um Montale, zu Sehenswürdigkeiten und nahegelegenen Kulturstädten wie Florenz, Pisa oder Siena.

Für italienisches Lebensgefühl sorgen landestypische Delikatessen und Getränke. Der Eintritt ist frei. Durch den Abend führt Stephan Meiser, Vize-Vorsitzender des Partnerschaftskomitees, das seit 2013 für die Kontaktpflege mit den verschiedenen Partnerstädten und befreundeten Gemeinden der Stadt Langenfeld zuständig ist. Ihm zur Seite steht Elena Saltini, die eigens aus Montale anreist und als Tourismus-Expertin Wissenswertes zu Land und Leuten, Geografie und Geschichte, Kultur und Gebräuchen zu berichten weiß.

In der rund zweistündigen Veranstaltung erfahren Interessierte auch, wie sie sich am Austausch mit Montale sowie den anderen Partnerstädten Langenfelds beteiligen können und welche Aktionen in geplant sind. Möglichkeiten zur Mitarbeit im neuen Förderverein, der dem 16-köpfigen Partnerschaftskomitee finanziell und personell unter die Arme greift, werden aufgezeigt. Montale bildet den Auftakt einer neue VHS-Reihe über Langenfelds Partnerstädte.

Weitere Infos unter www.fvparkom-langenfeld.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mitmachen: Montale-Abend im Flügelsaal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.