| 00.00 Uhr

Film Ab
Rex zeigt am Mittwoch Bond-Vorpremiere

Langenfeld. Besonders in der Vorweihnachtszeit hat Georg Huff, Chef der Schauplatz GmbH, die in Langenfeld das Rex-Kino betreibt, die Qual der Wahl. Dann drängen neben den vielen Familienfilmen auch etliche Kassenschlager und Actionstreifen in die Kinos. Das Rex an der Hauptstraße gehört zu den Erstaufführungskinos, die alle Filme zum Bundesstart zeigen können. So ist am kommenden Mittwoch um 20 Uhr die Vorpremiere des neuen James Bond - "Spectre" - mit Daniel Craig als 007 zu sehen. Die ersten 50 Besucher erhalten laut Huff eine Designer-Broschüre mit Infos über frühere Bond-Streifen als Präsent.

Bereits angelaufen ist auch der Karten-Vorverkauf für Star Wars VII "Das Erwachen der Macht", das am 17. Dezember in die Kinos kommt. Manchmal starten zwei oder drei Knüller an einem Tag. "Dann wird es für uns bei drei Wochen Mindestspielzeit eng", sagt Huff. Das Rex habe leider nur drei Leinwände. Die Entscheidung, welcher Film gezeigt wird, orientiere sich dann nicht an den künstlerischen Qualitäten, sondern an kaufmännischen Grundsätzen: "Wir müssen knallhart abwägen, wie sich unsere Entscheidung an der Kasse auswirkt", erläutert Huff. Etwas Spielraum schaffe man sich, indem beispielsweise Kinderfilme nur am Nachmittag gezeigt werden. Auf diese Weise gelingt es dem Rex, bis zu sieben verschiedene Filme an einem Tag zu bringen.

Solche kreative Lösungen sind auch bei diesem Jahresendspurt gefragt, kommt doch zwei Wochen nach 007 bereits der nächste Blockbuster auf die Leinwände: "Tribute von Panem 4" . Ab 10. Dezember laufen "Der kleine Prinz" (Animationsfilm) und "Heidi" an der Hauptstraße an. Am 24. Dezember werden vormittags "Die Peanuts" (Animation) und "Ich bin dann mal weg" - nach dem Roman von Hape Kerkeling - gezeigt.

Für Huff ist 2015 ein Rekordjahr. "Wir haben bereits Anfang Oktober den Umsatz des gesamten Vorjahres 2014 erreicht!" Ein gutes Finanz-Polster für das kleine Kino. Denn ab Februar 2016 beginnt der Umbau. Der Eingangsbereich bekommt dann wieder seine ursprüngliche Breite, und das Rex 3 werde größer. Es soll doppelt so viele Sitzplätze erhalten, sagt Huff. Auch die Theke werde erneuert. Erste Erneuerungsarbeiten starten bereits vor der Premiere von "Star Wars". Arbeiter werden vormittags im Rex 1 nach und nach die Sitze erneuern. (pc)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Film Ab: Rex zeigt am Mittwoch Bond-Vorpremiere


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.