| 00.00 Uhr

Gut Gelaufen
Schüler hoffen auf 23.000 Euro

Langenfeld. Beim Sponsorenlauf auf dem Gelände der Bettine-von-Arnim-Gesamtschule sind rund 1000 Schüler, darunter auch drei im Rollstuhl, angetreten. Unterstützt von Geschwistern, Lehrern, einer Gruppe Grundschüler und einer Läufertruppe des Kooperationspartners WISAG AG trotzten sie der Hitze. Dank zahlreicher privater Sponsoren, etlicher Firmen und Institutionen erwartet die Schule, den Betrag des letzten Sponsorenlaufs von fast 23.000 Euro wieder zu erreichen. Dieser geht zu gleichen Teilen an die Patenschule in Ladakh/Indien, die Flüchtlingshilfe Langenfeld und den Förderverein der Bettine-von-Arnim-Gesamtschule.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gelaufen: Schüler hoffen auf 23.000 Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.