| 00.00 Uhr

Gut Gegeben
Schüler spenden für Flüchtlinge

Langenfeld. Die Kinder Monheimer Hermann-Gmeiner-Grundschule haben von ihrem Taschengeld 200 Euro für Flüchtlingskinder gespendet.

"Wir hoffen, dass den Kindern damit geholfen werden kann, sich in Deutschland besser einzuleben", sagt Claudia Ullenboom, Leiterin der Schule, die auch Flüchtlingskinder unterrichtet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gegeben: Schüler spenden für Flüchtlinge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.