| 00.00 Uhr

St. Sebastianer
Schützen ermitteln neuen Herbstkönig

Langenfeld. Die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Langenfeld-Immigrath hat ihr Saison-Schlussschießen an den Hochständen an der Theodor-Heuss-Straße abgehalten. In mehreren Wettbewerben traten Schützen, Jungschützen und Schützenfrauen an, um ihre Herbstsieger zu ermitteln. Bei den Jungschützen war Pascal Müller im Sternschießen mit dem 14. Durchgang erfolgreich. Er setzte er sich vor Tonja Scheckler und Miriam Müller durch.

Beim Vogelschießen der Jugend hatten dann die jungen Damen die Nase vorn. Miriam Müller und Tonia Scheckler trafen die Flügel. Svenja Finger schoss den hölzernen Rest des Vogels ab. Annegret Herkenrath verwies bei den Schützenfrauen mit acht Sterntreffern Karin Joch und Ulrike Müller auf die Plätze. Schützenbruder Andreas Klinkers entschied ein packendes Duell mit Stephan Herkenrath mit 35 Sternen für sich.

Nachdem Frank Joch den Kopf, Stephan Clemens und Bruno Steffen die Flügel des großen Holzvogels abgeschossen hatten, sicherte sich Klinkers mit dem 176. Treffer den Titel des Herbstkönigs. paa

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

St. Sebastianer: Schützen ermitteln neuen Herbstkönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.