| 00.00 Uhr

Reizende Buben
Skat-Ass verteidigt Vereinspokal

Langenfeld. Der Langenfelder Skatclub "Reizende Buben" hat seinen Pokalsieger diesmal beim Sommerfest in der Kleingartenanlage am Bärenbusch ermittelt. Eingeladen hatte Alois Schattka. Nach drei Spielrunden stand er fest: Der Vorjahressieger nutzte seinen Heimvorteil setzte sich gegen seinen Bruder Eugen Schattka (Sieger 2014) und Jürgen Berns (Sieger 2013) durch. Auch in der Vereinstabelle liegt Alois Schattka nach dem 16. Spieltag auf Rang 1, gefolgt von Werner Niklas und Berns. Das Verfolgerfeld ist dem Trio aber dicht auf den Fersen, so dass noch längst nichts entschieden ist.

Wer mehr über den Verein erfahren möchte, kann dies im Internet unter www.reizende-buben.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Reizende Buben: Skat-Ass verteidigt Vereinspokal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.