| 00.00 Uhr

Gut Getanzt
Square Dance zum Schnuppern

Langenfeld. Der Square-Dance-Verein "Swinging Grasshoppers Langenfeld" bietet am Freitag, 9. September, ab 19.15 Uhr die Möglichkeit, sich mit dem Square Dance vertraut zu machen. Beim dreistündigen Clubabend haben die Teilnehmer zum einen die Möglichkeit, sich erst einmal alles anzugucken und sich mit dem aus den USA stammenden Volkstanz vertraut zu machen. Zum anderen gibt es nach Angaben von Vorstandsmitglied Martin Temme auch die Option, mit ein paar einfachen Schrittfolgen bereits selbst aktiv zu werden. Das gesellige, sowohl Körper als auch Geist anregende Hobby richtet sich sowohl an Paare, als auch Singles. Temme: "Selbst leidenschaftliche Nichttänzer und Sportmuffel dürfen sich angesprochen fühlen, da der Square Dance kein größeres technisches Geschick oder Kondition erfordert. Denn nach jeder zehn- bis 15-minütigen Einheit kann eine gleichlange Pause eingelegt werden." Mehr gefordert sei daher der Kopf, da die Tanzschritte vom "Caller" angesagt werden. Die Schwierigkeit besteht dann darin, das Gehörte unmittelbar in die entsprechende Bewegung umzusetzen.

Ab dem 16. September bietet der Verein die "Class" an, einen Einsteigerkursus für zukünftige Square Dancer. Über rund sieben Monate hinweg werden insgesamt 68 verschiedene Schrittfolgen gelernt. Für die erste Kurshälfte (zwölf Tanzabende) beträgt die Kursgebühr 70 Euro.Getanzt bzw. geschritten wird zu diversen Musikrichtungen von Country bis Pop, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Sowohl Schnupperabend, als auch der anschließende Kursus finden im evangelischen Gemeindezentrum der Langenfelder Martin-Luther-Kirche, Trompeter Straße 36 statt. Weitere Infos unter www.grasshoppers-langenfeld.de, bei Hans Hachgenei (0170-5417126) oder bei Martin Temme (0160 - 96559764). (kabo)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Getanzt: Square Dance zum Schnuppern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.