| 00.00 Uhr

Gut Getanzt
Sweethearts holen zweimal Silber

Langenfeld. Nach der kürzlich errungenen Meisterschaft in Musical Dance nahmen die Dancing Sweethearts von Susannes Ballettschule aus Langenfeld jetzt in Recklinghausen an der Deutschen Meisterschaft im Showtanz teil. Um Qualifikationspunkte für die Showtanz Weltmeisterschaft in Riesa zu sammeln, brauchten sie "Treppchenplätze" und gute Platzierungen. In der Kategorie Duos Kinder konnten sich in der Vorrunde drei Duos der Dancing Sweethearts durchsetzen und erreichten das Finale in dieser Kategorie. Aus der Finalrunde mit sechs Kinderduos gingen das Duo Alicia Melzer / Lynn Wellmann von den Dancing Sweethearts als Deutsche Vizemeister hervor. Platz vier ging an Kim Warschun/Jolina Hasselbach und Platz 5 an Alexandra Hecht / Luca Marie Hieke aus Langenfeld.

Im Solotanz Kinder kämpfte sich Kim Warschun ins Finale und konnte in der Master Class ebenfalls die Silbermedaille und den Titel Deutscher Vizemeister ertanzen. Platz vier ging an Alexandra Hecht, Platz fünf Lynn Wellmann und Platz sechs Luca Hieke.

Bei den Junioren Solo Master Class musste sich Chiara Campobasso gegen ein großes starkes Feld durch zwei Vorrunden kämpfen, um das Finale zu erreichen. Unter den sechs besten Junioren Show-Tänzerinnenkonnte sich Chiara die Bronzemedaille sichern. Der Medaillenplatz war gleichzeitig die Qualifikation für die Weltmeisterschaft.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Getanzt: Sweethearts holen zweimal Silber


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.