| 00.00 Uhr

Ltc 76
Tennisclub ist auch im Winter aktiv

Langenfeld. Manch ein Tennisverein fällt mit dem Einmotten der Netze im Herbst in einen Winterschlaf. Nicht so der Langenfelder Tennisclub (LTC 76). Das bewiesen die Racketschwinger aus Richrath einmal mehr auf dem Langenfelder Weihnachtsmarkt. Auf dem Marktplatz richteten sie eine Feuerzangenbowle an. Der in Rum getränkte Zuckerhut, frische Orangen und köstliche Gewürze zog auch bei nasskaltem Wetter viele Gäste an den Stand des LTC. "Sogar in Monheim erzählt man sich von unserer sagenhaften Feuerzangenbowle", sagt der Vereinsvorsitzende Wolfgang Törschen und freut sich über die Hilfe von mehr als 30 LTC-Mitgliedern.

"Unser Vereinsleben endet nicht mit der Sommersaison", betont Törschen. Ob bei einem Oktoberfest, beim Plätzchenbacken für Kinder und Jugendliche mit Wirtin Rita oder in Tanzkreisen - in den Vereinsräumen am Heinenbusch ist das ganze Jahr über etwas los. Mit 75 Euro Mitgliedsbeitrag für Einsteiger inklusive drei Trainerstunden hat der LTC in diesem Jahr nach eigenen Angaben viele Neulinge gewonnen. Auskünfte zum Verein gibt Wolfgang Törschen unter Telefon 0173 2724386 oder info@ltc76.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ltc 76: Tennisclub ist auch im Winter aktiv


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.