| 00.00 Uhr

Ehrenamt
Verein fördert Austausch mit Frankreich

Langenfeld. Eine positive Bilanz hat er Freundeskreis Bourg-la-Reine bei seiner Versammlung gezogen. Mitglieder und Freunde des Freundeskreises haben nicht nur die Regularien erledigt, sondern im Evangelischen Gemeindezentrum der Friedenskirche in Baumberg ein Sommerfest gefeiert. Der 1. Vorsitzende Dr. Ulrich Steffen legte Rechenschaft ab. Höhepunkte waren die Besuche der Franzosen in Monheim mit Exkursionen zum Schloss Dyck und in die Eifel zum Laacher See. Zu den zahlreichen Aktivitäten des Vereins gehört die Unterstützung beim Austausch von Schülergruppen, Praktikanten und Jugendchören. Zum Programm zählen außerdem der monatlich stattfindende Französisch-Stammtisch, der Beaujolais-Primeur-Abend im November und Exkursionen mit Bezug zur französischen Kultur.

Schatzmeister Heinz-Jürgen Nalbach informierte seine Zuhörer, dass die Kassenlage des Vereins auf solider Basis stehe. In der Zusammensetzung des Vorstands gab es eine Veränderung. Benno Nicklas gehört nach einer Pause wieder dem Vorstand an. Bei Fassbier, Wein und Grillwürstchen haben die Vereinsmitglieder die gemeinsamen deutsch-französischen Unternehmungen des letzten Jahres Revue passieren lassen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ehrenamt: Verein fördert Austausch mit Frankreich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.