| 00.00 Uhr

Gut Eingeschenkt
Weinjunker planen ihr nächstes Fest

Langenfeld. Die Weinjunker Langenfeld blicken zufrieden auf das 29.Langenfelder Schoppenfest zurück. "Wir hoffen, dass alle Weinfreude sich wohlgefühlt haben und ein paar fröhliche Stunden verbracht haben", sagt

Julius von Bukowski. Leider habe Dauerregen einige Besucher vertrieben. "Viele Gäste gingen aber nicht nach Hause sondern blieben bei ihren Winzern, bis die Musik aufhörte", bilanziert von Bukowski und dankt allen, die zum Gelingen des Schoppenfestes beigetragen haben. Den besten Riesling haben die Weinfreunde auf dem Weingut Richard Weiler in Lorch am Rhein ausgemacht. Fest steht schon jetzt: Das nächste Schoppenfest - das 30. - soll am Wochenende rund um den 15. September 2017 stattfinden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Eingeschenkt: Weinjunker planen ihr nächstes Fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.